Käsefestival in Sand in Taufers

Vom 07. bis 09. März heißt es beim 11. Käsefestival in Sand in Taufers wieder einmal „Alles Käse“.

Das ganze Dorf im Tauferer Ahrntal wird Kopf stehen, wenn drei Tage über 1000 verschiedene Sorten Käse präsentiert werden und gleichzeitig ein interessantes Rahmenprogramm geboten wird.

Käsefestival in Sand in Taufers weiterlesen

Eisklettern – Ice Age im Reintal

Es war schon ein lang gehegter Wunsch von mir, das Eisklettern endlich mal auszuprobieren, doch bisher hatte ich leider noch keine Gelegenheit dazu. Dies sollte sich am vergangenen Samstag schlagartig ändern.

Der Tag war absolut perfekt für die ersten Versuche im Eis – herrlich klares Wetter und Temperaturen weit unter der Null-Grad-Grenze! Um unter den ersten Kletterern zu sein, starteten wir recht früh in St. Jakob im Ahrntal bei -2 Grad und fuhren ins Reintal, der Ahrntaler Hochburg des Eiskletterns.

Das Thermometer ging immer weiter nach unten: -8, -9, -10 … bis es schließlich bei humanen -11,5 Grad stehen blieb. Als ich die Temperaturanzeige im Auto sah, überlegte ich mir noch mal kurz, ob ich überhaupt aussteigen und mich nicht doch lieber in der Cascade ins warme Becken legen sollte, doch der Anblick des Eisfalls, den man vom Parkplatz aus sehr gut sehen konnte, erstickte meine Zweifel sofort im Keim!

Eisklettern – Ice Age im Reintal weiterlesen

Die Hornspitze im Ahrntal

Heute haben wir wieder wunderbare Bilder von einer Tour auf die Hornspitze im Ahrntal für Euch.

Ihr kennt ihn ja schon, den  Christian Oberbichler – wir berichteten vor kurzen von seine Tour auf den Magerstein.

Dieses Mal war der Christian mit Dorothea Volgger und ihrem Hund unterwegs. Es ging von Weißenbach aus auf die Hornspitze.  Hier wieder eine kleine Tourbeschreibung und absolut herrliche Fotos dieser Wanderung auf die Hornspitze im Ahrntal. 

Besonders nett finden wir diesmal die tierische Begleitung der beiden!

 

Die Hornspitze im Ahrntal weiterlesen

Krampuslauf in Sand in Taufers – Ahrntal

Mehrere Hundertschaften kunstvoll und fantasiereich hergestellter Masken und „Lorfn“ treiben in Sand in Taufers im Ahrntal – Südtirol beim Krampuslauf  ihr Unwesen am Krampustag.

Dämonen und Wilde Weiber, aber vor allem gräuliche Teufel, Bocksfüße, Beelzebuben, Gottseibeiunse, Luzifers, Mephistos treiben ihre schauerlichen Späße mit allen, die sich ihnen in den Weg stellen. Bei Kuhglocken-Sound und Gekratz alter Reisigbesen halten sie Ein- und Auszug in den Tauferer Gassen beim Krampuslauf.

Nichts und niemand ist vor ihren kohlrabenschwarzen Krallen sicher, schon gar nicht vorwitzige Nasen.  Sie weisen eindrücklich hin auf den endgültigen Einzug des Winters.

Krampuslauf in Sand in Taufers – Ahrntal weiterlesen

Der Magerstein im Ahrntal

Als wir am Freitag unseren täglichen Facebook-Rundgang veranstalteten, sprang uns sofort ein Bild ins Auge!

Ein Bild – faszinierend – herrlich – einfach nur schön!

Es wurde gemacht von Christian Oberbichler, der am Tag zuvor mit Tamara Oberleiter eine Tour auf den Magerstein im Ahrntal unternahm.

Sofort nahmen wir Kontakt mit den beiden auf und baten um Genehmigung, die Fotos veröffentlichen zu dürfen. Hier nun eine kleine Tourbeschreibung und absolut geniale Bilder dieser Wanderung auf den Magerstein im Ahrntal.

 

Der Magerstein im Ahrntal weiterlesen

Urige Berghütte in Südtirol gesucht?

Eine Berghütte in Südtirol, die urig und gemütlich ist und trotzdem allen Komfort bietet? Ja, das gibts, und zwar auf dem Klausberg im Tauferer Ahrntal.

Unser Fan auf Facebook Luca Curtarelli hat uns ein paar wunderbare Fotos von der Kristallalm zur Verfügung gestellt.

Na, dann dachten wir uns, stellen wir Euch doch diese Berghütte in Südtirol einfach mal vor.  Luca macht fast jedes Jahr mit seiner Familie Urlaub bei uns im Ahrntal und besucht den Klausberg auch gerne.

GRAZIE Luca per la foto!

So, und nun zur Kristallalm:

Urige Berghütte in Südtirol gesucht? weiterlesen

Graukäse – eine Spezialität aus Südtirol

Ein nicht so schöner Anblick mit intensivem, zum Teil sogar penetrantem Geruch – ja, das ist er – der Ahrntaler Graukäse.  Er gehört zur Familie der Sauermilchkäse und ist in den Tiroler Alpen weit verbreitet. Er hat nur 2% Fett i.T. – also so richtig gut für die schlanke Linie!

Im Ahrntal wird der Graukäse unter anderem auf dem Mittermairhof in Mühlwald bei der Agnes Laner hergestellt. Sie lässt sich dabei über die Schulter schaun und so gewinnt man einen Einblick in die Produktion des Graukäse.

Vor Kurzem bekam sie Besuch aus Rasen Antholz von 27 Bäuerinnen, die total begeistert waren – lest selbst:

Graukäse – eine Spezialität aus Südtirol weiterlesen

Herbst in Südtirol

Der Herbst zieht ein in Südtirol und natürlich auch ins Tauferer Ahrntal. Die heißen Tage sind zu Ende gegangen. Es kehrt eine ganz besondere Stimmung ein ins Tal.

Die Blätter an den Bäumen färben sich – gelb – rot – orange. Die Lärchen in den Wäldern scheinen zu brennen. Lange wird es nicht mehr dauern, dann fallen sie von den Bäumen – die bunten Blätter – und bedecken mit ihrer Farbenpracht den Boden.

Zeit, die letzten goldenen Herbsttage zu genießen – Zeit zu wandern – Zeit, die Natur in vollen Zügen zu bewundern!

Klare Luft – herrliche Farben – seht selbst:

 

Herbst in Südtirol weiterlesen

Der Hartdegenweg – Rein

Vor ein paar Wochen sind wir in Facebook auf einen naturverliebten und wanderbegeisterten Pustertaler aufmerksam geworden. Georg Geggo Roth aus Bruneck fasziniert mit seinen herrlichen Bildern, die er immer wieder auf unserer Fanpage postet. Er fängt die Natur mit seiner Kamera ein und fasziniert somit den Betrachter. Blumen, Tiere, Bilder von Wassertropfen, herrliche Panoramen – alles ist dabei!

Als Hintergrundbild seht Ihr eine Aufnahme vom Hartdegenweg, die er uns vor kurzem zur Verfügung stellte!

Hier nun eine kurze Tourbeschreibung für Euch:

 

 

Der Hartdegenweg – Rein weiterlesen

Die Stille genießen ….

Als wir dieses Bild von unserem Facebook-Fan Annalisa Ciatti zugeschickt bekamen, stockte uns zuerst der Atem.

Ein Mensch wandert alleine durch ein Tal – fernab von Hektik, Stress und Verkehr – auf einem Weg, der sich in den satten Wiesen zu verlieren scheint. In der Ferne ein kleines malerisches Kirchlein umrahmt von Bergen!

Ruhe – Stille – Natur – herrlich!

Es schien so unwirklich – wie aus einer anderen Welt! Wir betrachteten das Foto und hielten inne …… ganz lange…..  Die Stille genießen …. weiterlesen